Köln… eine nachhaltige Stadt?
Wir sehen das Potenzial!

von Dr. Norbert Schmitz

Über Jahrhunderte hinweg war die Stadt Köln ein Zentrum florierender Unternehmen, innovativer Ideen und zukunftsgerichteter Projekte. Allein der Bau des Kölner Doms zeugt auch heute noch davon, dass die Kölner fähig sind, große Ideen und Projekte umzusetzen.

Leider dominiert in der Verwaltung der heutigen Stadt eine eher kurzfristige Denkweise, die dazu geführt hat, dass Köln bei vielen fortschrittlichen Projekten mittlerweile weit hinter anderen Städten zurückliegt. Zu den wichtigsten Zukunftsprojekten gehören Investitionen in den Klimaschutz und die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung der Stadt. Hier muss dringend gegengesteuert werden, damit die Region nicht den Anschluss verliert.

Top-Thema für die IHK!

Auch in der IHK Köln haben die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz bisher nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Als Gründe wurden zusätzliche Kosten und Einschränkungen genannt; ein mangelndes Interesse an echter Veränderung hat die Kammer zudem in einen Dornröschenschlaf versetzt. Dabei ist der Business Case für Nachhaltigkeit für viele Unternehmen längst ein erfolgskritischer Faktor geworden, der zahlreiche Potenziale für die Entwicklung neuer Geschäfte bietet.

Mehr Pioniere für Köln!

Ein aktuelles Beispiel für verpasste Chancen ist das neue Hauptquartier im Bereich Erneuerbare Polymere und Chemikalien des finnischen Konzerns Neste, welches im Oktober seine Eröffnung in Düsseldorf feiert. Das Unternehmen sieht sich selbst als innovativer Pionier und Vorreiter für das Thema Nachhaltigkeit. Obwohl Köln ebenfalls im Wettbewerb um das neue Hauptquartier stand, konnte sich die Stadt nicht gegen die Konkurrenz flussabwärts behaupten. Der Standort Köln ist zu verstaubt geworden, um innovative Ideen und zukunftsgerichtete Geschäftskonzepte anzusiedeln.

Zukunftsthemen besetzen!

Wir setzen uns dafür ein, dass die IHK Köln einen stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit legt und hier als Dialogplattform und Service-Provider fungiert. Köln muss Vorreiter bei der Implementierung innovativer Konzepte in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden und beweisen, dass dies die Themen der Zukunft sind!

Deshalb: Wählen Sie NewKammer!