So wird gewählt:
Die Briefwahl zur
IHK-Vollversammlung

von Dr. Nicole Grünewald

Die Vollversammlungswahl der IHK Köln wird als reine Briefwahl per Post durchgeführt (#digitalisierung…) 😉

Die Wahlunterlagen bestehen aus

  1. einem Wahlanschreiben,
  2. einem Stimmzettel für Ihre Wahlgruppe,
  3. einem Umschlag für den Stimmzettel (dem Wahlumschlag),
  4. einem Wahlschein (Erklärung über die Wahlberechtigung) und
  5. einem Rücksendeumschlag.

Und so geht es:

Schritt 1

Kreuzen Sie auf dem Stimmzettel den/die Kandidaten oder Kandidatin/nen eindeutig an. Die NewKammer Kandidat/inn/en erkennen Sie an den türkisfarbenen Hintergründen und der New-Kammer.de Adresse in den Fotos auf den Stimmzetteln. Bitte achten Sie auf die maximale Stimmanzahl in Ihrer Wahlgruppe! Die Angabe, wie viele Stimmen Sie haben, steht über der Kandidatenliste auf dem Stimmzettel. Achtung: Kommentare, Änderungen und Hinzufügungen machen den Stimmzettel ungültig. Sollten Sie sich „verwählt“ haben oder erst gar keine Wahlunterlagen erhalten haben, können Sie neue Wahlunterlagen beim wahlteam@koeln.ihk.de anfordern!

Schritt 2

Stecken Sie den ausgefüllten Stimmzettel in den Wahlumschlag und verschließen Sie den Umschlag gut. Im Wahlumschlag darf ausschließlich der Stimmzettel enthalten sein.

Schritt 3

Füllen Sie nun bitte den Wahlschein mit Ihren persönlichen Daten aus und unterschreiben sie ihn. Der unterschriebene Wahlschein ist zwingend zur gültigen Stimmabgabe erforderlich.

Schritt 4

Legen Sie den verschlossenen Wahlumschlag (der ausschließlich den Stimmzettel enthalten darf) und den ausgefüllten und unterschriebenen Wahlschein in den Rücksendeumschlag und verschließen Sie diesen. Bitte beachten Sie die Postlaufzeit, damit alles rechtzeitig beim Wahlausschuss eingeht.

Fristen

Ihre Briefwahlunterlagen können Sie im dafür vorgesehenen Rücksendeumschlag ab dem 1. Oktober 2019 an die Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, senden. Wenn Sie keine Wahlunterlagen erhalten haben, können Sie diese beim wahlteam@koeln.ihk.de anfordern. Ihre Briefwahlunterlagen müssen spätestens bis zum 4. November 2019 (24:00 Uhr) bei der IHK Köln eingegangen sein.

Und: Bitte wählen Sie NewKammer! Denn dann bekommen Sie:
Mehr Transparenz. Weniger Beiträge. Voll digital.